Re-Briefing

Das Re-Briefing folgt auf das Kundenbriefing und wird von der Agentur verfasst. Es definiert die Problemstellung und geht zur Abstimmung an den Kunden, damit offene Fragen geklärt werden können.

Diesen Beitrag teilen